Bildquellen: siehe Impressum

Willkommen auf unser Homepage

Hier finden Mitglieder und Interessenten der Kleingartenanlage Störtal e.V. aktuelle Informationen, können Vorlagen und wichtige Dokumente downloaden.


Termine 2021
Neue gemeinsame Termine sind erst ab März 2021 geplant! Ein gelegentlichen Besuch der Anlage und Inspektion seiner Parzelle sollte jeder Pächter bis dahin eigenständig vornehmen.
Fäkalienentsorgung 2021
Mit der SAE werden wieder 5 bis 6 zentrale Entsorgungstage für unsere Anlage in 2021 angestrebt. Genaue Termine wird es nicht vor März 2021 geben.
Sollten bis dahin dringende Entsorgungen erforderlich sein, sind diese direkt mit der SAE abzustimmen und ein Befahren der Anlage beim Vorstand anzumelden. 
    Anmeldung und Ablauf siehe SAE Flyer
    "Entsorgung des Abwassers" 

Aktuell

* Die  Wasserversorgung ist bis voraussichtlich April 2021 abgestellt. Die Wasseruhren sollten ausgebaut oder vor möglichen Frostschäden geschützt werden. Eine Entleerung der Leitungen wird empfohlen.


Aus der Zeitung

SVZ vom 03.01.2020

B 321 erster Bauabschnitt - Moorbrücke entsteht
Modell Neubau B32125 Meter lange Stahlbetonpfähle mit einem Durchmesser von 1,20 Metern werden zurzeit in den Boden gerammt für die erste Moorbrücke an der B 321 zwischen Mueß und Zippendorf. Im Frühjahr soll auf 200 Pfähle dann der Brückenkopf, eine Stahlbetonplatte, gegossen werden. Darauf kommt die zweispurige Richtungsfahrbahn stadteinwärts. Ist die fertig, wird der Verkehr umgeschwenkt, die alte Straße abgerissen und dort die zweite Moorbrücke errichtet. Parallel wird zwischen Störkanal und Ortseingang ein Bodenaustausch vorbereitet, um dort den Damm für die Verbreiterung der Straße zu schütten. Der vierspurige Ausbau der B321 kostet nach jetzigen Schätzungen 24 Millionen Euro und soll bis 2022 dauern.
... weitere öffentliche Dokumente zum Neubauvorhaben der B321